Wallis Bird

Hands Tour 2022

Am Anfang ist die Wut – im Falle von Wallis Birds aktuellem Album „Woman“ ist das wörtlich zu verstehen. Es ist zwar eine erhabene und ergreifende Platte voller Liebe, Seele und Empathie, aber bis dahin war es ein weiter Weg und ein stetiger Kampf – gegen Arschlöcher, Ewiggestrige, Schwarzmaler und Hetzer, die auch auf einmal im eigenen Bekanntenkreis herumstehen könnten. Und so beginnt das Album mit einem Lied, von dem Wallis sagt: „Am Wütendsten war ich bei ‚As The River Flows‘. Eine Art Konversation mit diesem extrem rassistischen Typen, den ich noch aus meiner Schulzeit kenne“. „As The River Flows“ ist trotzdem kein aggressiver Punksong, sondern etwas, das Wallis augenzwinkernd „Solk“ nennt – eine Kreuzung aus Soul und Folk. Das Markenzeichen der irischen Songwriterin ist ihr expressiver Gesang, mal zart, mal aufbegehrend, immer pur und unverstellt – dazu treibende Rhythmen und ein außergewöhnlicher Gitarrenstil. Mit ihrer explosiven Mischung aus Irish Folk, Rock, Pop und Soul gastiert sie zum zweiten Mal im Ulmer Zelt. Und wer Wallis Bird live gesehen hat, weiß: Es gibt kaum eine leidenschaftlichere, energiegeladenere, mitreißendere Performerin als die weißblonde Irin. „Ich bin eine Repertoire-Künstlerin. Ich hatte nie den einen großen Hit oder das eine Album, das man haben muss. Viele Menschen, die meine Musik hören, tun das seit Jahren und sie wissen, dass ich mich auf meinem Weg weiterentwickle und ich mir manchmal bestimmte Themen genauer vornehme, die mich beschäftigen.“

  • Einlass: 19.30 Uhr
  • Die Veranstaltung ist: unbestuhlt

Datum

Mittwoch, 25. Mai 2022
Expired!

Uhrzeit

20:00

Preis

VVK: 25€ | AK: 30€
Kategorie
Scroll to Top