Foto: Lamis Khateeb

Aeham Ahmad

Music for Hope

Er ist ein herausragender palästinensisch-syrischer Pianist, der durch seine einzigartige musikalische Begabung und seine bewegende Lebensgeschichte bekannt ist. Geboren in Yarmouk, einem palästinensischen Flüchtlingslager in Syrien, hat er trotz der widrigen Umstände seine Liebe zur Musik nie verloren.

An diesem Abend präsentiert er nicht nur seine faszinierende musikalische Reise, sondern auch Leser Hans-Georg Hunstig wird aus seinem Buch vorlesen und uns Einblicke in die bewegende Geschichte Ahmads gewähren. Ein Abend voller Emotionen, außergewöhnlicher Melodien und inspirierender Geschichten!

  • Einlass: 19:30 Uhr
  • Die Veranstaltung ist: bestuhlt
Schlagwörter:, , , , ,

Datum

Freitag, 14. Juni 2024

Uhrzeit

Einlass 19:30 Uhr
20:00

Preis

VVK: 26€ | AK: 28€
Kategorie
🎫 Karten